Grüne fordern längst überfällige Ausschreibung des historischen Markthallengrundstück auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz

Ingo Sasama, Stadtrat und Mitglied des Grundstücksverkehrsausschusses:

Wir wollen eine Markhalle für Leipzig. Dies hat zumindest der Stadtrat 2008 auf unsere Initiative hin beschlossen und Baurecht für die Errichtung einer Markthalle auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz gefordert. In einem weiteren Schritt hat der Stadtrat in diesem Jahr die Aufstellung eines Bebauungsplanes beschlossen und damit die Voraussetzungen, die städtischen Grundstücke im Plangebiet aktiv zu vermarkten, geschaffen.

Leider hat es bisher keinerlei Ausschreibung des Grundstückes gegeben. Meine Fraktion und ich kritisieren diese zögerliche Umsetzung der Stadtratsbeschlüsse durch die Stadtverwaltung. Wir fordern die Stadtverwaltung daher nochmals auf, das historische Markthallengrundstück auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz umgehend zum Verkauf auszuschreiben, so Sasama.

Ebenfalls fordern wir die Stadtverwaltung auf, den Aufstellungsbeschluss dahingehend zu modifizieren, dass die bislang unverbindlich angedachte Idee, die Leplaystraße über die Grünewaldstraße auf den Wilhelm-Leuschner-Platz zu verlängern, nicht weiter zu verfolgen, damit einerseits dem potenziellen Investor das gesamte Markthallenareal zur Verfügung gestellt werden kann und andererseits keine überflüssigen Kosten auf die Stadt zukommen. Fast 1/3 der historischen Grundfläche des Markthallengrundstückes abzuschneiden bedeutet, dass kein Investor dort mehr wirtschaftlich eine Markthalle, die viele Lager-, Ver- und Entsorgungsflächen braucht, bauen und betreiben kann.

Es muss für das Plangebiet endlich ein Bebauungsplan/vorhabenbezogener Plan zur öffentlichen Auslegung vorbereitet werden, der umgehend zur Rechtskraft gebracht werden kann, damit endlich mit dem Bau der Markthalle begonnen werden kann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: