Grüne treten nicht beim zweiten Wahlgang an

Katharina Krefft, Grüne Oberbürgermeisterkandidatin für Leipzig, tritt nicht beim zweiten Wahlgang der Oberbürgermeisterwahl an:

„Wir werden Bündnisgrüne Politik für unsere Stadt gemeinsam gestalten und haben von Burkhard Jung klare Zusagen zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit. Aus Verantwortung für Leipzig ziehen wir den Grünen Wahlvorschlag für den 2. Wahlgang zurück.“

Der Grüne Kreisverband hat sich auf seiner Mitgliederversammlung am Donnerstag Abend dafür entschieden, vom Wahlvorschlag zurückzutreten und Burkhard Jung zu unterstützen, der sich nach Gesprächen bereit erklärt hat, mit den Grünen gemeinsam Ziele wie die rasche Umsetzung des Beschlusses zum Klimanotstand, die Stärkung des sozialen Wohnungsbau oder die Stärkung des Radverkehrs zu verwirklichen. Alle Ziele entnehmen Sie bitte dem beschlossenen Antrag im Anhang.

Oberbürgermeisterwahl 2020 Auf Grün kommt es an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: