Neo-Nazi-Demonstrationen in Connewitz: Grüne beteiligen sich an friedlichem Protest.

Am 12.Dezember rufen mehrere neonazistische Gruppierungen in Connewitz zu Kundgebungen auf. Dass diese Provokation zu zahlreichen Gegenprotesten führen wird ist selbstverständlich und notwendig. Christin Melcher, Sprecherin BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Leipzig dazu: „Wir rufen alle Leipziger_innen zu friedlichen Gegenprotest auf. Nicht nur in Connewitz, sondern überall muss rassistischen und menschenverachtenden Parolen widersprochen werden. Wir rufen Polizei und Ordnungsbehörden auf deeskalierend zu wirken und die Verhältnismäßigkeit zu wahren.“

Der Kreisverband der Grünen beteiligt sich am 12.12. aktiv an der Kundgebung vor der Unterkunft für Zufluchtsuchende in der Bernhard-Göring Straße. „Zusammen mit den Kirchen und den JuSos werden wir gemeinsam mit Zufluchtsuchenden und Leipziger_innen ein positives Signal der Willkommenskultur setzen. Gerade Zufluchtsuchende sind rassistischer Hetze und Gewalt ausgesetzt, da ist es wichtig, dass wir an so einem Tag positive Signale setzen: Mit Kaffee, Tee und Kuchen wollen wir zusammen mit den Zufluchtsuchenden den Tag friedlich verleben.“ so Christin Melcher, die für das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ als Versammlungsleiterin bei der Kundgebung in der Bernhard-Göring Straße tätig ist.

Seit nahezu einem Jahr beteiligt sich BÜNDNIS 90/ Die Grünen im Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ und ruft regelmäßigen zu friedlichen Protest gegen Legida auf. Wir als Grüne stehen für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft, nicht nur in Connewitz, sondern überall. Christin Melcher abschließend: „Es ist wichtiger denn je, den friedlichen Protest gegen jede Form der Menschenfeindlichkeit aufrecht zu erhalten. Wir alle müssen uns deutlich rassistischer Hetze widersetzen und Rassismus immer widersprechen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: