Klimaschutz in der EU und vor Ort – Simone Peter in der Petersstraße

Am Dienstag, 20.5. von 18.00 – 20.30 Uhr findet in der Petersstraße ein zentraler Infostand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Europa- und Kommunalwahl statt. Ab 19.15 Uhr wird auch die Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Simone Peter, mit am Stand sein und zusammen mit dem BUND-Landesvorsitzenden Felix Ekardt über Klimapolitik in der EU und vor Ort öffentlich diskutieren.
„Die Klimakatastrophe ist kein fernes Schreckensszenario mehr, sondern wirkt sich bereits drastisch in Europa aus. Die Anzahl der unbrauchbaren landschaftlichen Flächen steigt, Hochwasser und Dürren wechseln sich ab. Deshalb müssen wir jetzt handeln! Aber die EU-Kommission will nur ein lasches Ausbauziel für Erneuerbare Energien festlegen, das deutlich unter dem liegt, was möglich und nötig wäre. Wir Grüne wollen als ersten ambitionierten Zwischenschritt, dass in der EU bis 2030 45 Prozent der Stromnachfrage aus Erneuerbaren Energien bedient wird. Angesichts des Preisverfalls beim Emissionshandel muss außerdem ein Mindestpreis für Kohlendioxid eingeführt werden.“, meint Peter.

Mit dem Infostand wollen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Leipzig in der letzten Wahlkampfwoche nochmals den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, mit Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunal- und Europawahl ins Gespräch zu kommen und Infomaterialien mitzunehmen.

Ort: Petersstraße (Nähe Hugendubel)
Zeit: Dienstag, 20.5. von 18.00 – 20.30 Uhr, Simone Peter ist ab 19.15 Uhr vor Ort

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: