Streetball-Anlage im Stadtteilpark Plagwitz: Bündnisgrüne Stadtbezirksbeirätin begrüßt den Ersatz der alten Anlage ausdrücklich

Die Stadtbezirksbeirätin in Südwest für Bündnis 90/Die Grünen Kristina Weyh begrüßt die Pläne der Verwaltung, die geschlossene Streetball-Anlage im östlichen Teil des Stadtteilparks Plagwitz im westlichen Teil des Stadtteilparks wieder neu zu eröffnen.

Kristina Weyh dazu: „Schon die alte Anlage hat maßgeblich zur Attraktivität des Plagwitzer Stadtteilparks beigetragen und vor allem älteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen Raum für Sport und einen Treffpunkt gegeben. Dieser fehlte nun seit einigen Monaten und wird dringend wieder benötigt. Die Nutzung erfolgte in der Vergangenheit unproblematisch. Es gab weder grobe Ruhestörungen noch Formen von Vandalismus.

Die jetzt geplante Verlegung der Anlage ersetzt den alten Standort vollwertig und die soziale Kontrolle durch die weiterhin vorhandene Einbindung in den bewohnten Teil des Stadtteilparks ist gegeben. Ich fordere die Verwaltung auf, die Umsetzung der Pläne zeitnah zu gewährleisten, damit die Anlage in der kommenden Sommersaison wieder genutzt werden kann.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: