Baumfällungen im Waldstrassenviertel – Thema des GRÜNEN-Stammtisches Leipzig-Mitte am 19. November:

Im Waldstrassenviertel kam es in jüngster Zeit sowohl auf privatem Grund als auch im öffentlichen Raum zu Baumfällungen. Einige Anwohner waren darüber sehr verärgert. Deshalb wollen die GRÜNEN mit ihrem thematischen Stammtisch am 19.11., um 19.30 Uhr, in der „Frida La Mexicana“ (Waldstraße 64, 04105 Leipzig) die emotional geführte Debatte vor Ort aufgreifen und darüber informieren. Dies auch vor dem Hintergrund, dass der Sächsische Landtag bereits 2010 mit den Stimmen der CDU/FDP-Koalition das „Gesetz zur Vereinfachung des Landes-Umweltrechtes“ beschlossen hat, mit dem die kommunalen Baumschutzsatzungen „gelockert“ wurden.

Die Stadtbezirksbeiräte Tim Elschner und Alrun Tauchè sowie die Stadträtinnen Annette Körner und Katharina Krefft laden deshalb interessierte Bürger zum Stammtisch – zum Diskutieren, Informieren und Kennenlernen – ein.

Zum Mitdiskutieren ist ein(e) Vertreter(in) des Amtes für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig eingeladen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: