„Alle an Bord“ – B’90/Grüne wählen Vorstandssprecherin und Beisitzerin

Die Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Leipzig hat am Dienstag den 29.05.2012 eine neue Vorstandssprecherin und eine weitere Beisitzerin in den Vorstand des Kreisverbandes gewählt.

Neue Vorstandssprecherin wurde die 34-jährige Germanistin und Südosteuropawissenschaftlerin Petra Cagalj Sejdi, die bereits 2009 im Kreisvorstand aktiv war und nunmehr die Doppelspitze des Kreisverbandes im Verbund mit dem Rechtsanwalt und langjährigen Vorstandssprecher Jürgen Kasek komplettiert.

Cagalj Sejdi, die ihre Schwerpunkte im Sozial- und Bildungsbereich hat, wird sich dabei vor allen Dingen auch um das Thema Migranten in Leipzig kümmern und sich verstärkt auf die Wahlkämpfe konzentrieren. „Die Fragen der Inklusion, die Fragen der Migration sind unheimlich wichtig, für die Gesellschaft. Dabei ist gerade die aktuell geführte Debatte zum Thema Asyl in Leipzig zum Teil befremdlich. Denn oft schwingen in den unterschiedlichen Äußerungen menschenfeindliche Ressentiments mit. Asyl und das sollte nicht vergessen werden, ist ein Grundrecht und das Konzept der dezentralen Unterbringung ist sinnvoll. Dies muss in einer ruhigen Atmosphäre diskutiert werden. Die geschürten Ängste und Vorurteile sind unnötig und unpassend.“, so Cagalj Sejdi.

Daneben wurde auch die 29 jährige Politologin Mareike Liebald in den Vorstand gewählt. Liebald wird sich verstärkt mit dem Thema nachhaltige Stadtentwicklung auseinandersetzen. In ihrer Bewerbungsrede sagte sie: „Für mich bedeutet Stadtentwicklung die soziale, ökologische und offene Gestaltung der Stadt. Die Einbindung von verschiedenen Bevölkerungsgruppen und keine Homogenisierung von Stadtteilen. Diese Entwicklung gilt es auch in Leipzig kritisch zu begleiten.“ Weiterhin will sich Liebald auch verstärkt für den Erhalt von Freiräumen in der Stadt und den Erhalt und die Unterstützung von Stadtteilgärten einsetzen.

Beide Frauen vervollständigen den nunmehr 10 köpfigen Kreisvorstand der Grünen in Leipzig. Erst Anfang des Jahres hatten die Leipziger Grünen die Erweiterung des Vorstandes beschlossen um zukünftig noch besser in den einzelnen Stadtteilen vertreten zu sein. Bei der regulären Vorstandsneuwahl Anfang März 2012 waren beide nunmehr besetzten Plätze zunächst freigeblieben. Cagalj Sejdi hatte aus persönlichen Gründen, Schwangerschaft, um eine Verschiebung der Sprecherinnenwahl gebeten.

Inline-Bild 2
Petra  Cagalj Sejdi
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: